Lernen an Stationen: Das Tausenderbuch, Teil 1

TausenderbuchStationenläufe sind eine bei Lehrern und Schülern sehr beliebte Organisationsform, da sich damit leicht differenzieren lässt, die Kinder selbstständig arbeiten können und sich zwischendurch auch einmal bewegen. In dieser neuen Reihe stelle ich Ihnen einen Stationenlauf zum Tausenderbuch vor. Die Aufgaben sind gleichermaßen geeignet für die Einführung des Tausenderbuches in Klasse 3 (ergänzend) als auch für die Wiederholung in Klasse 4. Weiterlesen

„Ich wusste nicht, dass ich Mathe kann!“

Hund im Original und mit kleinen Modellen abgemessen

Wie oft passt das Modelltier in das Original? Passt es z.B. 10 mal, ist das Modell im Maßstab 1:10 verkleinert, das Original also 10 mal höher als das Modell.

Jeder Lehrer hat Lieblingsthemen. Und jeder Lehrer hat Themen, vor denen er sich drückt. Maßstäbe, Wahrscheinlichkeit, Daten, Häufigkeiten und Kopfgeometrie gehören erstaunlich oft in die Vermeidungskategorie. Sie sind Randthemen des Lehrplans, die zum Teil gar nicht oder nur oberflächig unterrichtet werden. Das Mathematikzentrum für Schulen in Bonn, kurz MathZe, macht es sich zur Aufgabe, dem entgegenzuwirken. „Mathematik wird oft leider sehr alltagsfremd und weltfremd unterrichtet“, sagt Britta Hussong, Leiterin des MathZe. „Das möchten wir aufzeigen und den großen und den kleinen Menschen, die mit uns arbeiten, ein bisschen die Scheu und die Angst vor Mathe nehmen bzw. positiv ausgedrückt, sie motivieren.“ Wir konnten Frau Hussong für ein Interview gewinnen, in dem sie uns das MathZe vorstellt. Das Interview können Sie sich am Ende des Beitrages anhören. Weiterlesen

Unser Angebot für Juli 2016

Mit Zahlen spielen – Mathematik zwischen Kindergarten und Grundschule
– unsere Empfehlung für den spielerischen Einstieg in den Mathemtikunterricht.

Die aktuelle Neuerscheinung enstand mit den beiden neuen Herausgebern vom Zahlenbuch, Prof. Dr. Nührenbörger und Prof. Dr. Schwarzkopf.

 
Weiterlesen