Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Kategorien/Zahlenbuch im Klassenzimmer/Stationenlauf zum Thema Zeit, Teil 2

Stationenlauf zum Thema Zeit, Teil 2

Von | 2017-08-30T15:42:28+00:00 29. Mai 2017|Zahlenbuch im Klassenzimmer|1 Kommentar

Das Thema Zeit im differenzierten Mathematikunterricht (Klasse 1/2)

Liebe Zahlenbuch-Fans,

nun folgt der zweite Teil des Stationenlaufs zum Thema Zeit für den Mathematikunterricht der Klassen 1 und 2! Während sich der erste Teil des Stationenlaufs noch überwiegend mit dem Einstellen und Bestimmen analoger sowie digitaler Uhrzeiten beschäftigt hat, werden in den nächsten Stationen vermehrt unterschiedliche Zeitangaben und Zeitspannen anhand der Themen Kalender und Tageslauf thematisiert. Hier findest du eine Übersicht über die neuen Stationen. 

Ein wesentlicher Schwerpunkt der Stationen vier bis sechs ist es, Zusammenhänge zwischen Zeiten und Zeitangaben herzustellen. So sollen die Schülerinnen und Schüler in der vierten Station durch das Herstellen eines eigenen Kalenders verschiedene Daten, wie Geburts- und Feiertage oder Ferien, anhand der Monats- und Tagesangabe finden und eintragen. An dieser Stelle ist es möglich, auch die Wochentage und Jahreszeiten gemeinsam zu thematisieren und/oder zu wiederholen.


Zusammenhänge zwischen Zeiten und Zeitangaben

Außerdem können weiterführende Fragestellungen an dieser Stelle beispielsweise sein: Welches Datum war vor 10 Tagen? Welcher Monat hat die wenigsten Tage?

In der fünften Station sollen die Kinder verschiedene Tageszeiten mit Aktivitäten verbinden. Dies können sie spielerisch mit einem Domino-Spiel umsetzen. An dieser Stelle können sich auch bereits Gespräche über gleiche und verschiedene Gewohnheiten im Tageslauf ergeben. Das Finden weiterer Aktivitäten regt zusätzlich zum Kommunizieren an.

Stationenlauf Zeit: Deckblatt der Kopiervorlage "Kalender gestalten"

Deckblatt der Kopiervorlage „Kalender gestalten“

Die sechste Station baut auf einem Vorwissen zu den Uhrzeiten auf. Die Schülerinnen und Schüler sollen nun verschiedene Zeitspannen anhand einer angegebenen Start- und Endzeit bestimmen. Kinder die hier Schwierigkeiten haben, sollten zunächst an den Stationen eins bis drei das Einstellen und Bestimmen von Uhrzeiten wiederholen.

Weiterhin kann es eine Hilfe sein, die angegebenen Zeitspannen mit einer Lernuhr nachzustellen und Stunden sowie Minuten zunächst getrennt voneinander zu betrachten. Bis zum dritten und somit letzten Teil des Stationenlaufs zum Thema Zeit! Eine kleine Vorschau der kommenden Stationen findest du bereits in der Differenzierungsmatrix.

Dein Zahlenbuch-Fanclub

Stationenlauf Zeit: Ausschnitt aus einer Kopiervorlage zu den Tageszeiten

Ausschnitt aus einer Kopiervorlage zu den Tageszeiten