Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Kategorien/Zahlenbuch im Klassenzimmer/Stationenlauf zum Thema Längen, Teil 3

Stationenlauf zum Thema Längen, Teil 3

Von | 2017-10-11T13:55:30+00:00 9. Oktober 2017|Zahlenbuch im Klassenzimmer|0 Kommentare

Lernen an Stationen: Längen (Klasse 1/2), Teil 3

Liebe Zahlenbuch-Fans,

nach dem ersten und zweiten Teil des Stationenlaufs zum Thema „Längen“ im Mathematikunterricht der Klassen 1 und 2, folgt nun hier der dritte und letzte Teil.  Er beinhaltet die Stationen 7 bis 9 mit Übungen, Materialien und Kopiervorlagen, die sich vor allem auf das Anwenden und Nutzen von Größenvorstellungen fokussieren. Die passenden Materialien findet ihr zum kostenlosen Download unter diesem Beitrag.


Eigenes Metermaß herstellen

An der siebten Station sollen die Schülerinnen und Schüler die Einheit Meter erkunden und aktiv Gegenstände und Objekte finden, die genau einen Meter lang sind, kleiner als einen Meter oder größer als einen Meter sind. Hierfür sollen sie zunächst ein eigenes Metermaß herstellen, um im Klassenraum auf die Suche zu gehen und Objekte zu überprüfen. Dazu verwenden sie entweder die Kopiervorlage oder stellen mit Hilfe eines Papierstreifens durch Falten ein eigenes Metermaß her.


Größen schätzen

Längen: Kind und Baum im Verhältnis

Die Station 8 fordert die Kinder dazu auf, die ungefähre Größe von Objekten, wie etwa die Größe eines Baumes, anhand der geschätzten Größe weiterer Objekte zu ermitteln. Bei der Aufgabe „Wie groß ist dieser Baum?“ müssen die Schülerinnen und Schüler also zunächst einmal das Kind in Relation zum Baum setzen und dessen ungefähre Größe einschätzen, um anschließend die ungefähre Größe des Baumes zu ermitteln. Dabei können die Kinder zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Wichtig ist an dieser Stelle, dass die Kinder in der Lage sind, die Objekte in Beziehung zueinander zu sehen und ihre vermutete Größe treffend zu begründen. Dabei ist es unerheblich, ob sie die Größe des Kindes auf beispielsweise 1m oder 1,30m schätzen oder eventuell sogar ihre eigene Körpergröße als Bezugsgröße wählen.


Messgeräte anwenden

Die Station 9 dient abermals als Expertenstation. Hier finden die Kinder ein Messergebnis vor, das sie überprüfen, korrigieren und begründen sollen. Dazu müssen sie ihr Wissen zum Umgang und Aufbau mit Messgeräten abrufen und beim Formulieren eines Tipps, sprich einer kurzen Anleitung für das Kind, anwenden.


Bis zum nächsten Stationenlauf mit neun weiteren interessanten Stationen!

Alles Gute wünscht

der Zahlenbuch-Fanclub

Stationenlernen Längen: Arbeitsblatt 6 Metermaß
Stationenlernen Längen: Arbeitsblatt 7 Längen schätzen Protokoll
Stationenlernen Längen: Arbeitsblatt 8 Wie groß ist
Stationenlernen Längen: Arbeitsblatt 9 Richtig messen
Übersicht Längen Stationen 7-9
Differenzierungsmatrix Längen