Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Zahlenbuch - Das Konzept, Zahlenbuch in eigener Sache/Link-Tipp: „Mathematik ist ein Spiel“ – Interview in der Zeit

Link-Tipp: „Mathematik ist ein Spiel“ – Interview in der Zeit

Das Interview ist sehr lesenswert und unterhaltsam. Der Teaser führt meiner Meinung nach jedoch in die Irre, denn es geht mitnichten um schlechte Lehrer, sondern eher um die guten und was sie zu guten Mathematik-Lehrern macht. Hans Magnus Enzensberger (das ist der mit dem Zahlenteufel) und Albrecht Beutelspacher (das ist der vom Mathematikum Gießen) unterhalten sich über Mathematik und es liest sich wie eine Liebeserklärung. Zwei Stellen haben mir besonders gefallen, weil sie so gut zum Zahlenbuch-Konzept passen:

Enzensberger: [Mein Lehrer] hat die Mathematik nicht wie eine Formelsammlung vermittelt, die man abfragen konnte. Nur eine richtige Lösung hinzuschreiben, ohne zu wissen, warum, hat bei ihm nicht gereicht. Daher habe ich mich später auch so geärgert, dass meine Kinder Mathematik rein mechanisch lernen mussten: wie man das richtige Ergebnis hat, ohne zu verstehen, warum.

Beutelspacher: Die Mathematiker beklagen eher, dass die Ausbildung sehr praxisorientiert ist, dass es zu wenig mathematische Inhalte gibt. Wenn ich erkennen möchte, ob ein Junge oder ein Mädchen einen fruchtbaren Gedanken formuliert, dann muss ich viel Mathematik können. Und ich muss offen gegenüber den Kindern bleiben.

Der Artikel ist zwar schon ein Jahr alt, aber genauso aktuell wie damals. Findet ihr euch auch in dem Artikel wieder? Macht euch Mathe Spaß oder ist es nur ein lästige Pflicht? Hinterlasst gerne eure Meinung dazu in den Kommentaren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen