Ich erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen für den Downloadbereich der Website „Grundschul-Blog“ einverstanden. Ich weiß, dass ich zudem die spezifischen Nutzungshinweise beachten muss, die sich an den einzelnen Materialien befinden.

Startseite/Kategorien/Zahlenbuch im Ausland

Wusstet ihr schon, dass es das Zahlenbuch in 15 Ländern gibt? Damit ist das Zahlenbuch sicherlich das international am meisten verbreitete Grundschullehrwerk.
Wann immer es etwas Neues aus den anderen Ländern zu berichten gibt, lest ihr es hier.

Zahlenbuch im Ausland

Der 1. BRIMA Primar – Brixner Mathematiktag für den Primarbereich

Der 1. BRIMA Primar – Brixner Mathematiktag für den Primarbereich – ist am 21. Oktober 2017 mit großem Erfolg über die Bühne gegangen. Über 300 pädagogische Fachkräfte des Kindergartens und Lehrpersonen aus ganz Südtirol (und viele Gäste aus dem Trentino, dem Veneto, Nordtirol, der Schweiz und Deutschland) haben an der Tagung teilgenommen, die Rückmeldungen waren voll von Begeisterung.

Von | 2017-11-07T13:36:59+00:00 27. Oktober 2017|Zahlenbuch im Ausland|0 Kommentare

Wussten Sie schon, dass es das Zahlenbuch in über 15 Ländern gibt?

Damit ist das Zahlenbuch sicherlich das international am meisten verbreitete Grundschullehrwerk. Das aus dem Programm Mathe 2000+ entstandene Lehrwerk hat im Ausland durch seinen Ruf, mathematische Kompetenzen in besonderem Maßen zu fördern, eine einzigartige Reichweite entwickelt. Kinder lernen in Luxemburg, in den Niederlanden, in Belgien, Österreich, Italien (Südtirol),  Kolumbien und in der Schweiz mit [...]

Symposium Mathe 2000+ in Wien

Nach einer zweijährigen Pause war es endlich soweit: Am 21. November 2015 fand zum sechsten Mal das Symposium Mathe 2000+ in den Räumen der Fakultät für Mathematik an der Universität Wien-Rossau statt. Das Symposium stand ganz unter dem Motto „Mathematik entdecken und dafür begeistern“. Wie dies mit dem Zahlenbuch funktioniert, davon konnten sich die [...]

Von | 2017-08-23T12:48:43+00:00 2. Dezember 2015|Zahlenbuch im Ausland|0 Kommentare

Zählen, hüpfen, legen – Aktivitäten mit den Zahlenfliesen

In Luxemburg kamen die Zahlenfliesen aus unserem Frühförderangebot schon zum Einsatz: Es wurde vorwärts und rückwärts gezählt und gehüpft, Insektenkarten, Stecksteine und Kastanien wurden ebenfalls in die Aktivitäten mit einbezogen. Ein herzliches Dankeschön an Frau Holtz für die Zusammenstellung ihrer Vorschläge, die bei ihren Schülerinnen und Schülern gut ankamen und hier als Download für Sie bereitstehen. Vielleicht haben Sie auch schon [...]

Zahlzerlegung im spontanen Spiel

Während in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien schon zur Hälfte um sind, fiebert man in anderen Bundesländern dem Schuljahresende noch entgegen. Wie werden die letzten Stunden verbracht? Aus Luxemburg erreichte uns ein Bericht vom letzten Schultag vor den Ferien, den wir gerne mit Ihnen teilen möchten. „Während des Schuljahres habe ich meine Vorschulkinder regelmäßig auch in [...]