Inklusiv Unterrichten Teil 2 — Förderkommentar Sprache

Inklusiv Unterrichten mit dem neuen ZahlenbuchIm Teil 1 zu „Inklusiv Unterrichten mit dem neuen Zahlenbuch“ haben wir Ihnen anhand des Themenfeldes „Zahlen zerlegen“ gezeigt, wie Sie eine Lerneinheit  mit dem Förderkommentar Lernen und dem Förderheft inklusiv gestalten können. Im 2. Teil liegt der Fokus auf dem Förderkommentar Sprache. Passgenau zu den Schülerbuchseiten erhalten Sie praxisnahe Anregungen, wie die Themen des Zahlenbuches sprachsensibel erarbeitet werden können — an dieser Stelle ebenfalls wieder am Beispiel zum „Zahlen zerlegen“. Sie erhalten dazu zwei passende Kopiervorlagen sowie eine Visualisierung zum Fachwortschatz als kostenlosen Download.

Weiterlesen

Inklusiv Unterrichten mit dem neuen Zahlenbuch Teil 1

In einem der letzten Beiträge haben wir Ihnen die neuen Werkteile für den inklusiven Unterricht kurz vorgestellt. An dieser Stelle zeigen wir Ihnen exemplarisch anhand des Themenfeldes „Zahlen zerlegen“, wie Sie mit dem Zahlenbuch gemeinsames Lernen und individuelle Förderung vereinbaren können. Außerdem haben wir Ihnen gleich das Arbeitsblatt „Zahlen zerlegen“ zum kostenlosen Download bereitgestellt.
Weiterlesen

Für besonderes Fördern – Fördermaterial zum neuen Zahlenbuch

Inklusionsmaterial und Fördermaterial: Zahlenbuch GrundschuleWie können Sie mit all Ihren Schülern gemeinsam arbeiten und gleichzeitig individualisiert und differenziert unterrichten?

Mit dem neuen Zahlenbuch und den passend dazu entwickelten drei neuen Werkteilen für den inklusiven Unterricht. Im Folgenden zeigen wir, was sich hinter den neuen Werkteilen verbirgt.

Weiterlesen

Alles nur eine Frage der Organisation? Umgang mit Vielfalt im Matheunterricht

Dieser provokanten Frage widmete sich am 02.09.16 eine Klett-Fachtagung in Duisburg mit den Herausgebern der neuen Zahlenbuch-Generation Professor Dr. Nührenbörger und Professor Dr. Schwarzkopf sowie einer Autorin des Förderheftes und des Förderkommentars „Lernen“ zum neuen Zahlenbuch, Professorin Dr. Häsel-Weide. Weiterlesen