Lernen an Stationen: Rechengeschichten im Winter, Teil 3

Stationenlauf zum Sachrechnen (Klasse 1/2), Teil 3

Stationenlauf, Igel, LaufzettelHier folgt der 3. und letzte Teil unserer Reihe zum Stationenlauf „Rechengeschichten im Winter“. Lesen Sie hier den ersten Teil und hier den zweiten Teil.

Die Übersicht der Stationen 7 bis 9 umfasst das Erfinden eigener Rechengeschichten auf drei unterschiedlichen Niveaus. Dabei sollen die Kinder dazu angeleitet werden, eigene Fragestellungen zu entwickeln und Rechenaufgaben in ihre Rechengeschichten einzubinden.

Die fertigen Rechengeschichten können zu einem Buch für die Klasse gesammelt und gebunden werden. Eine Rechengeschichtenzeit, in der die Kinder Rechengeschichten erzählen und lösen können, kann als neues Ritual im Mathematikunterricht aufgenommen werden. Zu neuen Unterrichtsthemen, wie beispielsweise das Rechnen mit Geld, Zeit oder Längen, kann das Rechengeschichtenbuch mit neuen Geschichten erweitert werden.

Bis bald,
der Zahlenbuch-Fanclub

Download: Stationenlauf Rechengeschichten 04 Uebersicht Stationen 7-9
 34.7 KiB

Download: Stationenlauf Rechengeschichte KV 11
 6.7 MiB

Download: Stationenlauf Rechengeschichte KV 12
 44.5 KiB

Download: Stationenlauf Rechengeschichte KV 13
 42.5 KiB

Download: Stationenlauf Rechengeschichte KV 14
 38.5 KiB

2 Gedanken zu “Lernen an Stationen: Rechengeschichten im Winter, Teil 3

  1. Sehr geehrtes Team des Zahlenbuchfanclubs,

    im Dezember habe ich ihr Angebot wahrgenommen und Blitzrechnen 1 und 2 für jeweils 2.99 € auf meinem Smartphone als App installiert. Statt zweimal sind mir aber viermal 2.99 € abgebucht worden, und zwar einmal am 12.12.16 und dreimal (!) am 19.12.16.

    Bitte veranlassen Sie eine Rücküberweisung von 5.98 € auf IBAN Nr. DEXX XXXX XXXX XXXX XXXX XX , Kto. Inhaberin U. Bausch.

    Vielen Dank! U. Bausch

Dieser Blog wird moderiert. Deshalb kann es am Abend und an den Wochenenden zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung von Kommentaren kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.