Leipziger Buchmesse: Blitzrechnen-Apps für nur 99 Cent

Zahlenbuch Blitzrechnen AppsZur Messezeit Preisvorteile sichern

Zur Leipziger Buchmesse habt ihr wieder die Möglichkeit die Mathe-Apps zum Blitzrechnen üben für den Mathematikunterricht zum Aktionspreis von nur 99 Cent zu downloaden. Empfehlt daher auch das befristete App-Angebot auf dem Elternabend weiter.


Zahlenbuch Blitzrechnen App Leipziger BuchmesseVom 23.03. bis 26.03.2017 öffnet die Leipziger Buchmesse wieder ihre Tore. Wir freuen uns, euch auf Messestand in Halle 2, Stand C101 begrüßen zu dürfen und euch unsere neuesten Lehrwerke und Materialien zu zeigen.

Zu diesem Anlass gibt es all unsere Grundschul-Apps vom 23.03. bis 26.03.2017 für nur 99 Cent. Darunter auch die Blitzrechnen-Apps 1-4. Die Apps laufen auf Smartphones und Tablets und sind im App Store und Google Play Store erhältlich. Und so funktioniert es:
Schauen Sie sich das Prinzip der Blitzrechen-App kurz und kompakt im Video an.

Leipziger Buchmesse: Das dürfen Sie nicht verpassen!

Am 23.03.2017 von 13:45 bis 14:45 Uhr in Leipzig:
Produktiver Mathematikunterricht mit heterogenen Lerngruppen

Seit einigen Jahren finden sich im Mathematikunterricht verstärkt Maßnahmen zur Differenzierung und individuellen Förderung – gerade auch im Zuge der Diskussionen um „Heterogenität“ und „Inklusion“. Diese Aktivitäten zielen zumeist auf die Unterrichtsorganisation in Form von selbstgesteuerten, freien Lernphasen der Lernenden. Vernachlässigt werden dabei aber fachbezogene Möglichkeiten der Differenzierung und Unterstützung von Lernenden im Kontext des gemeinsamen Lernens im Klassenverbund. Welche Bedeutung hat das aktiv-entdeckende und das sozial-interaktive Mathematiklernen in der gegenwärtigen Situation? Die Herausgebern vom Zahlenbuch Herr Prof. Dr. M. Nührenbörger und Herr Prof. Dr. Ralph Schwarzkopf (Institut für Mathematik, Universität Oldenburg) zeigen in Ihrem Vortrag dazu fachdidaktische Hintergründe. Differenzierende Aufgabenstellungen, spezifische Unterstützungsmaßnahmen und vielfältige Bearbeitungsprozesse von Schülerinnen und Schülern illustrieren diese anschaulich.

Eine Veranstaltung auf der Leipziger Buchmesse im Rahmen des Deutschen Lehrertages.

Das Zahlenbuch – Nominiert zum Schulbuch des Jahres 2017

In den dreZahlenbuch Nominierung Schulbuch des Jahresi Kategorien Sprachen, Gesellschaft und Mathematik wird in diesem Jahr je ein curriculares Lehrwerk für die Grundschule „Schulbuch des Jahres 2017“. In der Kategorie Mathematik ist in diesem Jahr das Zahlenbuch Schülerbuch 1 (Neubearbeitung 2017) nominiert. Das Georg-Eckert-Institut vergibt am 24. März 2017 gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb den Preis „Schulbuch des Jahres 2017“ auf der Leipziger Buchmesse. Die Preisverleihung findet um 14.00 Uhr im Congress Center Leipzig, Saal 3 statt.

 

Wir freuen uns auf euch

Eurer Zahlenbuchfanclub-Team

Dieser Blog wird moderiert. Deshalb kann es am Abend und an den Wochenenden zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung von Kommentaren kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.