Einmaleins: Verstehen oder auswendig lernen?

Einmaleins auswendigEin Erfahrungsbericht

Die Frage, ob es reicht, das Einmaleins nur auswendig zu lernen, ist ein viel diskutiertes Thema.

Hier kann und soll es darauf keine Antwort geben, dafür aber einige persönliche Erfahrungen als Anregung zum Nachdenken und Diskutieren, nicht nur bezogen auf das Einmaleins. Weiterlesen

Rechenstrategie: Erst Sortieren, dann Rechnen

In der 6. Ausgabe unserer Zeitschrift „Zahlenbuch aktuell“ finden Sie in dem Artikel „Erst Sortieren, dann Rechnen“ praktische Anregungen zur Entwicklung flexibler Rechenstrategien für die Addition im Zahlenraum bis 20. Zum Beispiel kann die Aufgabe 6+7 sowohl mit der Strategie „6+6+1=13“ (erst das Doppelte) als auch mit der Strategie „6+4+3=13“ (erst bis zur 10) gelöst werden. Weiterlesen

Alles nur eine Frage der Organisation? Umgang mit Vielfalt im Matheunterricht

Dieser provokanten Frage widmete sich am 02.09.16 eine Klett-Fachtagung in Duisburg mit den Herausgebern der neuen Zahlenbuch-Generation Professor Dr. Nührenbörger und Professor Dr. Schwarzkopf sowie einer Autorin des Förderheftes und des Förderkommentars „Lernen“ zum neuen Zahlenbuch, Professorin Dr. Häsel-Weide. Weiterlesen

Frühförderung Mathematik – Mit Zahlen spielen

Mathematik zwischen Kindergarten und Grundschule: Mit Zahlen spielenMathematik zwischen Kindergarten und Grundschule

Wie gelingt der Übergang zwischen Kindergarten und Grundschule? Mit dem neu erschienenen Werk „Mit Zahlen spielen“ gelingt dies auf spielerische Weise. Lesen Sie weiter und probieren Sie es gleich aus!

Weiterlesen

Dem Zufall auf der Spur – Zufallsexperimente für die Schuljahre 1 bis 4

Fortbildungsveranstaltung mit Herrn Prof. Dr. Erich Ch. Wittmann

Um dieses Phänomen zu erkunden, kamen am 12.05.2016 fast 40 Lehrerinnen und Lehrer in das Best Western Hotel in Jena zu einer Fortbildungsveranstaltung gehalten von Herrn Prof. em. Dr. Dr. h.c. Erich Ch. Wittmann unter dem Motto „Der Inhaltsbereich ‚Daten und Zufall‘ in der Grundschule: Was ist sinnvoll und machbar?“ Weiterlesen